Functional Fluency


In Beziehung zu sich selbst und anderen wirksam sein

Sie möchten mehr über ihre persönlichen Kompetenzen und Möglichkeiten erfahren?

Sie möchten auch gern Hinweise erhalten, wie Sie überholte Überzeugungen über sich selbst erkennen und auflösen können?

Damit wir Ihnen einen passenden Rahmen bieten können, wenden wir hier das von Susannah Temple entwickelte Analyse-Verfahren mit der Bezeichnung TIFF (Temple Index of functional fluency) an.

Es hilft Menschen dabei, ihr Selbst-Bewusstsein zu stärken, Kommunikation mit anderen zu verbessern, positive Beziehungen aufzubauen und so in Ihrem persönlichen und beruflichen Leben effektiver zu werden. 

Diese Verfahren hat sich in der Praxis bereits über viele Jahre bewährt:

Sie erhalten ein Online-Analyse
In einem persönlichen Auswertungsgespräch erhalten sie dazu ausführlicher Erläuterungen.

Im weiteren Workshop Verlauf entwickeln Sie für sich Ideen und Vorgehensweisen für die von Ihnen gewählten Lebensbereiche, sei es privat oder beruflich.

Immer steht die Erweiterung ihrer Kompetenz zur Gestaltung von Beziehungen im Vordergrund.


Über TIFF:

...basiert auf Forschungsarbeiten der Engländerin Susannah Temple
...basiert auf einer wertschätzenden Grundhaltung
...bedeutet Wirksamkeit des zwischenmenschlichen Funktionierens in
Begriffen von Flexibilität und Balance der Verhaltensmodi, die eine Person
benutzt
...ist ein psychometrisches Werkzeug der Transaktionsanalyse für die
Entwicklung und für die Verhaltensdiagnose von funktionalen Verhaltensmodi
...besteht aus fünf mehrdimensionalen Kategorien von Ich-Zuständen und
...konzentriert sich auf das menschliche Funktionieren im Sinne von Verhaltenstendenzen, -mustern bzw. -gewohnheiten

Functional fluency ist die Kunst und das Können interpersonaler Wirksamkeit (Sarah Temple)

Zielgruppe
Sie nehmen an einer Weiterbildung zum Coach, Supervisor oder Transaktionsanalytiker teil. Bei uns oder in anderen Instituten

Methoden
Analyse mittels TIFF Fragebogen
Persönliches Auswertungsgespräch
Hintergrund Informationen zur Functional Fluency
und zum Modell des Lebensskripts

Übungen – zur persönlichen Reflexion (für sich selbst)
Möglichkeit des miteinander Verstehens in der Gruppe
in Impulsen und Reflexionsübungen

Zertifikat

20 Seminarstunden (45 min)
Transaktionsanalytische Selbsterfahrung

Termin
09.07.2020, 15:00 - 16:30 Uhr
10.07.2020, 09:30 - 16:30 Uhr
11.07.2020, 09:30 - 18:30 Uhr
Seminargebühr
585,00 €
Ort
Intasco
Intasco Etage
Kirchhörder Str. 69
44229 Dortmund
Referent/in
Peter Eichenauer
Freie Plätze
anmelden


Letzte Aktualisierung: 2019-08-23 19:46:36